logo rentenberatung kleinlein

rentenbescheid stempel 2

Rente wird (vorerst) nicht gekürzt

Wird eine Rente noch vor dem Erreichen der Regelaltersgrenze gezahlt, ist ein Nebenverdienst auf die Rente grundsätzlich anzurechnen.
Dies gilt dann, wenn der Hinzuverdienst den Grenzbetrag von 400,-- € brutto im Monat übersteigt. Ist dies der Fall kommt es zu einer Kürzung oder im schlimmsten Fall sogar zur Einstellung der Rentenzahlung. Die Rentenkürzung erfolgt dann zur Hälfte, zu einem oder zu zwei Dritteln. Die Kürzung oder der Entzug gelten auch bei Beziehern einer Rente wegen Erwerbsminderung.
Aufwandsentschädigungen die auf Grund einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Bereich der Sozialversicherung (z. B. Versichertenälteste) oder in Gemeinden (z. B. Bürgermeister) gezahlt werden, müssen grundsätzlich ...

Die Bundesregierung hat die Senkung des Rentenversicherungsbeitrags zum 01.01.2012 beschlossen. Entgegen früherer Mitteilungen und Expertenprognosen (s. Artikel Kräftige Rentenerhöhung und Beitragssatzsenkung in 2012) wird der Beitragssatz zum Jahreswechsel von derzeit 19,9 % auf 19,6 % abgesenkt.
Durch die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt, verbunden mit der Reduzierung der Arbeitslosigkeit und ansteigender Löhne, konnte diese Beitragsentlastung erst möglich gemacht werden.

Der in den ...

Klärung Rentenversicherungskonto

Für jeden gesetzlich Rentenversicherten werden die Daten seines Versicherungslebens in einem so genannten Rentenkonto gespeichert. Aus diesem Rentenkonto werden im Versicherungsfall - dies kann der Eintritt ins Rentenalter aber auch die Notwendigkeit einer Rehabilitationsmaßnahme sein – die Ansprüche und die Höhe der entsprechenden Zahlungen an den Versicherten ermittelt. Die Verantwortung für die Vollständigkeit eines Rentenkontos liegt neben den Arbeitgebern ...

Kontakt

Die Rentenberatung Kleinlein ist bundesweit für Sie tätig.

Rentenberater deutschlandweit verfügbar

Tel.: 0911/641 57 68
Fax: 0911/649 66 66

Kontaktformular »

Newsletter Anmeldung

captcha 

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2