Rentenberatung Kleinlein und Partner

Cannabis

Neuregelung bei der Cannabisversorgung

Am 09.03.2017 ist das Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften in Kraft getreten. Über das Gesetzesvorhaben wurde auf dieser Seite schon darüber informiert (s. Artikel Cannabis evtl. auf Kassenrezept). Damit soll Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen nach entsprechender Indikationsstellung und bei fehlenden Therapiealternativen ermöglicht werden, diese Arzneimittel, vorrangig mit dem Wirkstoff Dronabinol oder Nabilon als Fertigarzneimittel, zu therapeutischen Zwecken in standardisierter Qualität durch Abgabe in Apotheken zu erhalten. Es soll sich dabei um eng begrenzte Ausnahmefälle handeln. Mit der Gesetzesänderung wird der Anbau von Cannabis in Deutschland zu ...

Heilmittel

Neuregelungen nicht nur im Heil- und Hilfsmittelbereich

Das neue HHVG (Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz) zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung ist zum 01.03.2017 in Kraft getreten. Die beschlossenen Neuerungen betreffen jedoch nicht nur, wie der Name vermuten lässt, die Leistungsbereiche der Heil- und Hilfsmittel, es gibt auch umfangreiche Änderungen in den Bereichen Krankengeld, Datenschutz, der Beitragsbemessung und Beitragseinstufung von Selbständigen, sowie auch im Bereich ...

Kinderrichtlinie

Neues Gelbe Heft seit September 2016

Kürzlich teilte der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) mit, dass am 01. September 2016 die neu überarbeitete Kinder-Richtlinie in Kraft getreten ist. Inhaltlich wurden hierzu bereits im Juni und August 2015 sowie im Mai 2016 Beschlussänderungen bei den überar-beiteten Untersuchungsbegriffen zum Mukoviszidose-Screening (Zystische Fibrose), den qualitätssichernden Maßnahmen sowie zum Kinderuntersuchungsheft – dem „Gelben Heft“ – eingefügt.

Das neu ...

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2