logo rentenberatung kleinlein

rentenbescheid stempel 2

Die Fettabsaugung ist keine Kassenleistung

Das Urteil vom 17. April 2008 des Landessozialgerichts Rheinland-Pfalz besagt, dass eine stationäre Fettabsaugung nicht von der Krankenkasse übernommen wird, wenn die Absaugung auch ambulant durchgeführt werden kann. Dieses Urteil ist nicht rechtskräftig.

Die Unterschiede der ambulanten und stationären Behandlung

Die Klägerin, welche an schweren und sehr schmerzhaften Lipödemen litt, beantragte am 24. 02. 2006 bei ihrer gesetzlichen Krankenversicherung die Gewährung einer Fettabsaugung, da die Lipödeme an Armen und Beinen sie in Ihrer Lebensqualität einschränkten. Dies kann nur ambulant oder stationär therapiert werden. Der MDK (Medizinische Dienst der Krankenversicherung) stellte allerdings ...

 

Brustasymmetrie ist keine Krankheit

Das Bundessozialgericht hat mit Urteil vom 28.02.2008 (Az. B 1 KR 19/07 R) festgestellt, dass Versicherte grds. keinen Anspruch auf  Übernahme der Kosten für eine Brustangleichungsoperation haben .Eine sog. Brustasymmetrie ist nämlich keine Krankheit im Sinne der gesetzlichen Krankenversicherung.

Zum Fall

Die Klägerin, Jahrgang 1988, war bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert. Ihre linke Brust bildete sich größer aus als die rechte ...

Vorsorgeuntersuchung für Kinder wird erweitert

Das Bundesgesundheitsministerum hat sich der Empfehlung des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) vom 15.05.2008 angeschlossen, dass künftig die Kindervorsorgeuntersuchung um eine Zusatzuntersuchung erweitert wird. Diese Untersuchung heißt U7a.
Nach Bekanntmachung im Bundesanzeiger besteht für Versicherte bei einer gesetzlichen Krankenkasse ein Anspruch auf diese Leistung.

U7a (Kindergartencheck)

Die U7a spricht Kinder zwischen dem 33. und 38 ...

Kontakt

Die Rentenberatung Kleinlein ist bundesweit für Sie tätig.

Rentenberater deutschlandweit verfügbar

Tel.: 0911/641 57 68
Fax: 0911/649 66 66

Kontaktformular »

Newsletter Anmeldung

captcha 

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2