logo rentenberatung kleinlein

rentenbescheid stempel 2

Pension
Filmbildfabrik/Shotshop.com

Als Beamte gehen Polizisten im Anschluss an die Dienstzeit in den Ruhestand oder genauer, werden in den Ruhestand versetzt. Entweder geschieht das ganz natürlich aufgrund des Alters, oder aber es liegt eine Dienstunfähigkeit vor. Jedoch ist das Ruhegehalt niedriger als die Besoldung zur Dienstzeit. Insofern ist es für Polizisten wichtig, sich möglichst früh mit Themen wie Pension und Altersvorsorge zu beschäftigen. Denn häufig wird die Angelegenheit lange vernachlässigt.

Was ist die Pension eigentlich?

Wird ein Polizist verbeamtet, treten im Gegensatz zum klassischen Arbeitnehmer einige kleine und große Unterschiede hervor. Entsprechend gilt es alle Versicherungen für Polizisten der deutschen Polizei stets im Blick zu haben ...

Weiterlesen: Altersvorsorge und Pension: Was für Polizisten wichtig ist

Änderungen bei der Rente 2020

Das ändert sich im Bereich der Rente in 2020

Für das Jahr 2020 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung einige Veränderungen. Demnach werden sich für die Versicherten insbesondere die Altersgrenzen für den Beginn einer Altersrente verändern. Auch der steuerpflichtige Anteil für Neurentner wird sich in diesem Jahr erhöhen.

Beitragssatzstabilität

Unverändert gegenüber dem Vorjahr bleibt der Beitragssatz in der allgemeinen Rentenversicherung auch für das Jahr 2020 bei ...

Weiterlesen: Änderungen bei der Rente ab 2020

Änderungen Rentenversicherung 2018

Neuregelungen in der Rentenversicherung 2018

Wie jedes Jahr, gibt es auch ab 01.01.2018 wieder einige Neuregelungen im Recht der Gesetzlichen Rentenversicherung. Diese werden ihnen nachfolgend aufgezeigt.

Beitragssatzsenkung auf 18,6 Prozent

Für alle Beitragszahler dürfte dies wohl die erfreulichste Nachricht sein. Der Beitragssatz zur Gesetzlichen Rentenversicherung wird, nachdem er drei Jahre lang stabil gehalten wurde, ab 01.01.2018 um 0,1 auf 18,6 Prozent gesenkt. Möglich machte diese ...

Weiterlesen: Änderungen bei der gesetzlichen Rentenversicherung ab 01.01.2018

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Die Rentenberatung Kleinlein ist bundesweit für Sie tätig.

Rentenberater deutschlandweit verfügbar

Tel.: 0911/641 57 68
Fax: 0911/649 66 66

Kontaktformular »

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2