logo rentenberatung kleinlein

rentenbescheid stempel 2

Zwangsverrentung vor dem 63. Lebensjahr kommt nicht

Die Bundesregierung hatte ursprünglich geplant, alle Arbeitslose ab dem 58. bzw. 60. Lebensjahr die nicht mehr vermittelbar sind, vor Erfüllung des 63. Lebensjahr in eine Zwangsrente zu schicken. Dies auch mit der Konsequenz , dass dieser Personenkreis hohe Rentenabschläge in Kauf nehmen musste. Dieses Vorhaben ist nun vom Tisch. Allerdings wurde für diese Art von Zwangsrente die Altersgrenze auf das 63. Lebensjahr angehoben.

Konkret bedeutet das

 

Bezieher von Arbeitslosengeld II (nach Erschöpfung von Arbeitslosengeld I) können nun von der Agentur für Arbeit ab dem 63. Lebensjahr in eine Altersrente ab dem 63. Lebensjahr abgeschoben werden. Konkret bedeutet dies, dass die ...

Schlechte Nachricht für alle Rentner die eine Erwerbsminderungsrente beziehen. Das Bundessozialgericht (BSG) beabsichtigt die Auffassung der Rentenversicherungsträger nun doch zu unterstützen. Das würde bedeuten, dass die auferlegten Abschläge bei einer vorzeitigen Erwerbsminderungsrente vor dem 63. Lebensjahr korrekt sind.
In einem Urteil vom 16.05.2006 hatte das BSG noch darüber entschieden, dass die Abschläge auf Erwerbsminderungsrenten unzulässig sind. Mittlerweile hat ein anderer Senat ...

Renteninformation

Im Artikel „Rentenversicherungskonto oftmals lückenhaft“ wurde auf die Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung hingewiesen. Die Renteninformation speichert alle rentenrechtlichen Zeiten des Erwerbslebens. Außerdem wird auf Grund der hinterlegten Beitragszeiten eine Hochrechnung der Rente im Alter angezeigt. D.h. die Deutsche Rentenversicherung errechnet mit wie viel Rente der Versicherte im Alter rechnen kann.

Es handelt sich dabei um eine Schätzung auf der Basis ...

Kontakt

Die Rentenberatung Kleinlein ist bundesweit für Sie tätig.

Rentenberater deutschlandweit verfügbar

Tel.: 0911/641 57 68
Fax: 0911/649 66 66

Kontaktformular »

Newsletter Anmeldung

captcha 

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2