logo rentenberatung kleinlein

rentenbescheid stempel 2

Zuschläge für Rentenbezug nach dem 65. Lebensjahr

Schon jetzt erhalten fas 170.000 Rentner einen Zuschlag auf ihre Rente, weil sie erst nach dem 65. Lebensjahr in Rente gegangen sind.
D.h. für viele Bundesbürger kommt schon jetzt die Rente mit 67 in Frage. Wie die Deutsche Rentenversicherung festgestellt hat, gingen 167.000 Versicherte erst mit 66 oder sogar noch später in Rente. Dies wird durch die Rentenversicherung mit einer rentablen Rentensteigerung honoriert.

17 Prozent mehr Rente

 

Die Rentenversicherung zahlt nämlich einen Bonus von 0,5 % je Monat späteren Rentenbeginns nach dem 65. Lebensjahr. Gerechnet auf ein Jahr bedeutet das einen Rentenzuschlag von 6 %. Für die weitere Zahlung von Rentenversicherungsbeiträgen kommen ...

Berechnung der Rente

Zur Berechnung der späteren Rente werden Entgeltpunkte, Zugangsfaktor, Rentenartfaktor und aktueller Rentenwert benötigt. Auch wenn es auf Anhieb schwierig erscheint ist diese Rechnung ganz einfach.

Entgeltpunkte

 

Den größten Bestandteil der Rente bilden Entgeltpunkte, die man in Zeit der Erwerbstätigkeit gesammelt hat. Zu diesen Entgeltpunkten wird für jedes Kalenderjahr der persönliche Jahresbruttoverdienst mit dem durchschnittlichen Verdienst aller Versicherten im ...

Mehr Geld für Rentner ab 01.07.2008

Beständig ist nur der Wandel. Noch vor einer Woche mussten die 20 Millionen Rentner fast mit einer Nullrunde bei der Rentenerhöhung zum 01.07.2008 rechnen. Siehe hierzu den Artikel Rentenerhöhung 2008 fast eine Nullrunde.
Doch ein Jahr vor der Bundestagswahl gab Bundesarbeitsminister Olaf Scholz bekannt, dass die Renten 2008 um 1,1 % ansteigen werden.

Rentenformel wird extra geändert

 

Diese Erhöhung ist nur dadurch möglich, dass die Rentenformel ...

Kontakt

Die Rentenberatung Kleinlein ist bundesweit für Sie tätig.

Rentenberater deutschlandweit verfügbar

Tel.: 0911/641 57 68
Fax: 0911/649 66 66

Kontaktformular »

Newsletter Anmeldung

captcha 

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2