logo rentenberatung kleinlein

rentenbescheid stempel 2

Anpassung bereits seit April 2011

Pflegebedürftige Menschen haben die Möglichkeit, wenn sie die zustehende Pflegesachleistung nur teilweise in Anspruch nehmen, zusätzlich ein anteiliges Pflegegeld zu erhalten. Dies kann in den Fällen in Betracht kommen, wenn der professionelle Pflegedienst in einem Monat die zugesprochene Pflegesachleistung nicht voll ausschöpft. Dann besteht gegenüber der Pflegekasse ein Anspruch auf ein anteiliges Pflegegeld, wenn die Pflege durch z. B. Angehörigen oder Nachbarn, also ehrenamtlichen Hilfskräften sichergestellt wird.
Das Wahlrecht zwischen der Sach- und Geldleistung sowie die Möglichkeit zur Kombination der beiden Leistungsarten stellen den Pflegebedürftigen frei, seinen eigenen Hilfebedarf ...

Weiterlesen: Erhöhtes Pflegegeld bei Kombination von Sach- und Geldleistung

Die Alten werden immer älter

Das statistische Bundesamt hat kürzlich eine Statistik veröffentlicht aus der hervorgeht, dass im Jahre 2050 etwa 23,5 Millionen Menschen in Deutschland, d.h. jeder dritte Bundesbürger, über 65 Jahre alt sein wird. Im Vergleich überschritt im Jahre 2008 jeder fünfte Deutsche das 65. Lebensjahr. Wie das Ergebnis zeigt, wird in den nächsten Jahrzehnten die Lebenserwartung der Menschen deutlich ansteigen. Das bedeutet auch, dass der Bedarf an einer Pflege ...

Weiterlesen: Aktuelles zur künftigen Pflegereform

Umbau der Pflegeversicherung

Gesundheitsminister Rösler verspricht einen schnellen Umbau der Pflegeversicherung. Nachdem die Reform der gesetzlichen Krankenversicherung erfolgreich vollbracht wurde, wird nun die im Koalitionsvertrag vereinbarte Pflegezusatzversicherung in Angriff genommen.

Die kapitalgedeckte Zusatzversicherung

Laut Koalitionsvertrag ist vorgesehen, zusätzlich zur bisher bestehenden Pflegeversicherung eine kapitalgedeckte Versicherung einzuführen. Dabei sollen die ...

Weiterlesen: Pflegeversicherung wird geändert

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Die Rentenberatung Kleinlein ist bundesweit für Sie tätig.

Rentenberater deutschlandweit verfügbar

Tel.: 0911/641 57 68
Fax: 0911/649 66 66

Kontaktformular »

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2