logo rentenberatung kleinlein

rentenbescheid stempel 2

Zusätzliche Betreuungskräfte erforderlich

Gerade für Menschen mit Demenz, geistig behinderte Menschen und gerontopsychiatrisch veränderte Menschen in einer stationären Einrichtung sollen sich zusätzlich geschulte Betreuungskräfte kümmern. Diese speziell geschulte Fachkraft soll das bestehende Betreuungspersonal in stationären Pflegeheimen unterstützen und entlasten. Diese Neuerung wurde mit dem am 01.07.2008 in Kraft getretenen Pflege-Weiterentwicklungsgesetz geregelt.

Besondere Qualifikation erforderlich

Die notwendige Qualifikation erfolgt zum einen durch ein fünftägiges Orientierungsseminar/praktikum. Während dieser Veranstaltung wird die Eignung der Personen geprüft.

Danach erfolgt ein Basiskurs für 100 Stunden, ein 14-tägiges ...

Kontakt

Die Rentenberatung Kleinlein ist bundesweit für Sie tätig.

Rentenberater deutschlandweit verfügbar

Tel.: 0911/641 57 68
Fax: 0911/649 66 66

Kontaktformular »

Newsletter Anmeldung

captcha 

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2