logo rentenberatung kleinlein

rentenbescheid stempel 2

 

Beitragshöhe für Studenten ab dem 01.07.2008

Bedingt durch die Anhebung des Beitragssatzes in der Pflegeversicherung um 0,25 % zum 01.07.2008, erhöht sich auch der Beitragssatz der versicherungspflichtigen Studenten. Betroffen hiervon sind auch Praktikanten, Auszubildende des zweiten Bildungsweges und Beschäftigte in der Berufsausbildung ohne Arbeitsentgelt.

Die zu zahlenden Beiträge setzen sich wie folgt zusammen:

-für die Krankenversicherung: 49,40 €
-für die Pflegeversicherung: 9,09 € (für Kinderlose nach Vollendung des 23. Lebensjahres 10,25 €)

Was noch wichtig ist

Der Gesamtbeitrag für Studenten beträgt ab Juli 2008 58,49 € und für Kinderlose 59,65 € und ist bei allen gesetzlichen Krankenkassen gleich.
Die Beitragshöhe ab 01.09.2008 bzw. 01.10.2008 ist vom Gesetzgeber noch nicht festgelegt worden.

Auskunft, Beratung und Aufklärung

In Fragen zur gesetzlichen Kranken-, Pflege-, und Rentenversicherung stehen Ihnen kompetente, gerichtlich zugelassene und unabhängige Rentenberater zur Verfügung. Die Rentenberater und Krankenkassenbetriebswirte Marcus Kleinlein und Helmut Göpfert helfen Ihnen gerne weiter. Diese unterstützen Sie auch im Widerspruchs- und gerichtlichen Klageverfahren.

 

Kontakt

Die Rentenberatung Kleinlein ist bundesweit für Sie tätig.

Rentenberater deutschlandweit verfügbar

Tel.: 0911/641 57 68
Fax: 0911/649 66 66

Kontaktformular »

Newsletter Anmeldung

captcha 

Service

Der Rentenberater berät, unterstützt und vertritt Sie in den Bereichen gesetzliche Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

 

KOMPETENT

DURCHSETZUNGSFÄHIG

ZIELFÜHREND

rentenberater2