und Verlängerung ALG I

Ab dem 01.01.2008 wird der Beitragssatz in der Arbeitslosenversicherung von z. Zt. 4,2 Prozent auf 3,3 Prozent gesenkt. Dies führt zu einer finanziellen Beitragsentlastung der Arbeitnehmer in Höhe von nur 0,45 Prozent, da die Beiträge je zur Hälfte vom Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber getragen.... werden. Außerdem wird im Jahr 2008 die Bezugsdauer des Arbeitslosengeld I verlängert. Danach erhalten Arbeitslose ab dem 50. Lebensjahr 15 Monate, 55-Jährige 18 Monate und 58-Jährige 24 Monate Arbeitslosengeld.